Protakryl – М

Indikationen zur Verwendung:
  • provisorische herausnehmbare Plattenprothesen;
  • Ausbesserung und Restauration der herausnehmbaren Zahnprothesen;
  • Kiefergesichtsapparate;
  • orthodontische Apparate;
  • herausnehmbare Schienenprothesen;

 

 

Vorteile:

  • universelle Anwendung;
  • schnelle Polymerisation mit Garantie, ohne besonderen technischen Arbeitsaufwand;
  • hohe kosmetische Eigenschaften der Prothesen dank Halbtransparenz und Einführung in die Zusammensetzung des Materials der „Adern“, die Weichgewebe der Mundhöhle imitieren;
  • Erzeugnisse sind gut zu bearbeiten;

 

Gebrauchsanleitung:

 - Pulver und Flüssigkeit werden im Verhältnis 2:1 gemischt;

- Polymerisation im Wasserbad oder im Wärmeschrank bei der Temperatur 35-45 °С 25-30 min lang;

- wird nach konventionellem Verfahren bearbeitet und abgekühlt;

 

Komplettierung:

Pulver                                                    160 g (1 Beutel)
Flüssigkeit 100 ml (1 Flasche)
Trennlack „Isocol-69“ 50 ml (1 Flasche)
Gebrauchsanleitung