Ftorax

Indikationen zur Verwendung:
  • Totalprothesen des Ober- und Unterkiefers;

 

Vorteile:

  • genaue Formwiedergabe;
  • hohe Biegungsfestigkeit;
  • optimale Elastizität;
  • hohe kosmetische Eigenschaften dank Halbtransparenz und Einführung in die Zusammensetzung des Materials der „Adern“, die Weichgewebe der Mundhöhle imitieren;
  • gute Polierbarkeit;

 

Gebrauchsanleitung:

  • Pulver und Flüssigkeit werden mit Verhältnis 2:1 gemischt;
  • Phase des plastischen Modellierens dauert ca 20 min;
  • Polymerisation im Wasserbad in stomatologischen Küvetten, wobei die Temperatur graduell 40-50 min vor Sieden erhöht wird;
  • Polymerisation dauert ca. 30 min;
  • Prothese wird aus der Küvette erst nach vollständiger Abkühlung herausgenommen;

 

Komplettierung:

Pulver                                                      300 g (2 Beutel)
Flüssigkeit 150 ml (1 Flasche)
Gebrauchsanleitung