Decklack Sinma M + V

Indikationen zur Verwendung:
  • Beschichtung der Oberflächen der Metallkonstruktionen der festsitzenden Zahnprothesen vor deren Verblendung mit Akrylmasse;

 

Vorteile:

  • Metall-Durchsichtigkeit durch den Verblendkunststoff wird ausgeschlossen;
  • schnelle Auswahl der passenden Farbe der Lackierung dank 4 Farben von Pulvern (Grundanstriche) - A, B, C, D, die den Hauptfarbtönen des Farbsystems "Vita" entsprechen;
  • für Farbtonvertiefung werden zum Hauptpulver Farbkonzentrate in 5 Farben (weiß, gelb, braun, grau, rosa) zugemischt;
  • das Rosa-Konzentrat kann für Beschichtung der Metallteilen der Konstruktionen bei Herstellung der Bügelprothesen angewendet werden;
  • hohe Adhäsion der Lackierung zur Metallkonstruktion, 6 MPa bei der Zeit im Wassermedium bei 37 С 24 Stunden lang;
  • feste Verbindung der Lackierung mit dem Verblendkunststoff und der Metallkonstruktion, die die Auflösung der Lackierung ausschließt;
  • als Verblendkunststoff wird der Kunststoff „Sinma- М+V“ oder „Sinma-M“ empfohlen;

 

Komplettierung:

  • Pulver (Grund) Farben A,B,C,D (je 8 g jede Farbe) – 4 Gefäße;
  • Flüssigkeit 15 g – 1 Flasche;
  • Tropfverschluß – 1 St.;
  • Gebrauchsanleitung;