Stomalgin– 04

Indikationen zur Verwendung:
  • Abdrücke bei Teildefekten der Zahnreihen und unbezahnten Kiefers;
  • Abdrücke bei Ausbesserung der Bißanomalien und Prothetik;
  • Kiefergesichtsapparate;

 

Vorteile:

  • kein Staub;
  • gute Benetzbarkeit;
  • keine Toxizität;
  • schnelle und einfache Abdruckfertigung;
  • hohe elastische und Festigkeitseigenschaften;
  • gute Reproduzierbarkeit der Oberflächenteile;
  • gute Qualität des Gipsmodells;

 

Gebrauchsanleitung:

  • bei der Abdrucknahme das Pulver sorgfältig rühren;
  • Pulver mit Wasser sorgfältig im Gummikolben 30 s lang zu homogener Masse rühren;
  • gesamte Arbeitszeit1,5-2,0 min;
  • Härtungszeit 2,0-6,0 min;

 

Komplettierung:

  • Pulver 200 g oder 450 g – Beutel aus Alufolie;