Dekasol

Indikationen zur Verwendung:

Lokale Kontrazeption bei Gegenanzeigen zur Anwendung der oralen und intrauterinen Kontrazeptiven oder in der Periode deren Nichteinnahme; in der Puerperalperiode oder postabortive Periode; während des Stillens; bei unregelmäßigem Sexualleben; bei erhöhtem Risiko der Geschlechtskrankheiten. Prophylaxe und Therapie der nichtspezifischen Trichomonas- und Hefenkolpitis

 

Zusammensetzung:

1 Ballon enthält Dekametoxin in Umrechnung zur Trockenmasse 0,052 g

 

Hilfsstoffe:

Äthylalkohol, Glyzerin, synthetische Alkohole der primären höheren Fettfraktionen С16 - С20 oder Zetostearylalkohol oder Polyoxyethylen-sorbitan-monooleat, Reinwasser, Dichlordifluormethan oder Freon 134-а

 

Herstellungsform:

Vaginalaerosol

 

Pharmakotherapeutische Gruppe:

Kontrazeptivum für lokale Anwendung